Tinnetal

Die Enge des romantischen Thinnetals

Durch das enge Thinnetal nach Latzfons zum prächtigen Panoramablick vom Feldthurner Hochplateau zu den Dolomiten und runter nach Schrambach.

Wegbeschreibung:
Diese Tour starten wir vom Haus. Zuerst geht es in
die Klausner Stadt wo wir vor der Thinnebrücke links abbiegen und nach kurzer Zeit durch einenges Tunnel fahren, dahintererblicken wir die Weinreben und das etwas verlassen wirkende Tal. Die Steigung ist angenehm und der Bach bringt Abkühlung. Nach ca. 55km gelangen wir zum Gasthof „Mühlele“. Wenige Meter weiter bergaufwärts erblicken wir das Schloss Garnstein (Privatbesitz).
Die Strasse führt uns nach Latzfons (strengste Teil ist geschafft), dann biegen wir rechts ab und gelangen gemütlich nach Feldthurns. Ab hier Richtung Klausen, fahren am Schwimmbad vorbei, und ca. 300Meter nach der großen Kehre biegen wir links in die Seitenstrasse Richtung „Schrambach“ ein. Bei der ersten Kreuzung, die wir antreffen, halten wir uns rechts und gelangen so auf die Hauptstrasse zwischen Brixen und Klausen, die wir überqueren und direkt zum Fahrradweg gelangen, wo wir rechts wieder nach Klausen und nach hause zum Tanötscherhof gelangen.

Distanz: 25km
Höhenmeter ca. 650 (mittel)
Reine Fahrzeit ca. 2 Stunden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.